Telefono : +39 045 6210091 | Mail : info@laloggiarambaldi.it

Geschichte

Loggia Rambaldi ist ein elegantes Gebäude von großem architektonischem Blick auf den Gardasee, wurde es am Ende des sechzehnten Jahrhunderts im Auftrag des Marquis Girolamo Rambaldi, einer der Führer dieser Adelsfamilie, die sehr viel zur kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung beigetragen gebaut die Region.

Geboren als Aussichtspunkt über den See und für verschiedene Anwendungen in den folgenden Jahrhunderten wurde Loggia Rambaldi renoviert und restauriert in seiner ursprünglichen Pracht in den frühen neunziger Jahren. Zwischen 1995 und 1996 wurde das Gebäude in ein Restaurant von der Unterkunft umgewandelt und die Familie Di Venosa persönlich leitete es bis 2009, als die Familie Pietralunga ersetzt.

Einfache und harmonische Umgebung, wo historischen Charme mit der Wärme und Aufmerksamkeit, als Familie Pietralunga kombiniert hat die professionelle Catering für lange Familientradition und Leidenschaft ausgewählt. Loggia Rambaldi ist die richtige Umgebung für Menschen, die durch warme und diskrete Gastfreundschaft begrüßt werden wollen.

Die Harmonie, die das Äußere des Gebäudes zeichnet sich auch in den Innenräumen und im Obergeschoss gefunden. Besonders schön ist die große Veranda vor dem Hafen, der in den Saal der Loge.